Alle offenen Bestellungen werden im Laufe der nächsten Woche ausgeliefert.
Leider gab es unerwartet kleine Verzögerungen in der Logistik.

Vergleich LiFePO4 Lithium Batterien - Welche Batterie ist die Richtige für mein Van / Kastenwagen / Wohnmobil?

Inhalt

Erklärung der wichtigsten Entscheidungsfaktoren und Gegenüberstellung der gängigsten 100Ah Lithium LiFePO4 Versorgungsbatterien für Wohnmobile.

Soll ich eine Lithium Batterie für mein Wohnmobil kaufen? Falls ja welche, was sind die Unterschiede, worauf muss ich achten?

Es gibt mittlerweile eine große Zahl von Lithium Batterien für Wohnmobile und Kastenwagen auf dem Markt. 

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, welche Versorgungsbatterie die richtige für Sie sein könnte, werden wir in diesem Beitrag mehrere Lithium Wohnmobilbatterien verschiedener Hersteller gegenüberstellen und wichtige Begrifflichkeiten erklären.

Nach diesem Beitrag wissen Sie mehr über:

  • Kapazität (Ah / Wh)
  • Zyklenlebensdauer (DOD),
  • Lade- und Entladeströme,
  • Was ein BMS ist,
  • die richtige Größe der Batterie und wie Sie herausfinden, ob die Batterie in Ihr Reisemobil passt,
  • und was der Unterschied zwischen Prisma und Zylinderzellen sind.

Gegenübergestellt werden folgende Batterien:

  • Supervolt SX 100Ah
  • CS- Batteries CSX12100-BMS100CBS
  • Wattstunde LIX100-D (DIN)
  • Bulltron LI100OB150-12
  • ECTIVE LC 100 BT
  • LFP LIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH

Kapazität

Die Kapazität einer Batterie wird in Ah (Amperstunden) oder Wh (Wattstunden) angegeben. Im Fall einer 12.8 V Lithium Batterie mit 100Ah können Sie also eine Stunde lang 100A aus der Batterie ziehen, bis diese leer ist. 

Um das ganze in Watt umzurechnen muss man lediglich die Amperstunden (100Ah) mit der Nennspannung (bei Lithium Batterien 12,8V) multiplizieren und erhält 1280 Wh.

Beispiel: Ein 60 Liter Kompressor Kühlschrank hat eine Leistungsaufnahme von 60W, dass sind (60W/12V = ) 5 Ampere Stromaufnahme pro Stunde. Bei Lithium Batterien können wir 100% der Kapazität nutzen (bei Blei nur 50%).

Sprich mit einer 100Ah LiFePO4 Batterie kann ein 60 Liter Kompressorkühlschrank (100Ah Kapazität / 5 Amper Verbrauch = ) 20h ohne Unterbrechung betrieben werden. 

Vergleich der Kapazität der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:​

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
Kapazität100Ah100Ah100Ah100Ah100Ah100Ah

Zyklenlebensdauer

Die Zyklenlebensdauer oder auch Entladungsgrad, Entladetiefe oder häufig DoD (depth of discharge) gibt an, wieviel der Nennkapazität im betrieb genutzt werden kann. 

Bei einer Batterie mit 100% DoD können bei einer 100Ah Batterie 100% der 100Ah genutzt werden.

Eine Lithium Batterie hat in der Regel einen DoD von 100%, eine Bleibatterie hingegen nur 50-60%. das Entspricht bei 100Ah Nennkapazität lediglich 50-60Ah tatsächlich nutzbare Kapazität.

Wenn nun eine Batterie eine Zyklenlebensdauer >3000 bei 90% DoD aufweist, bedeutet das, dass nach 3000 Ladezyklen noch 90% (oder mehr) der ursprünglichen Kapazität verfügbar sind.

Zyklenlebensdauer DoD Lithium Batterie

Vergleich der Zyklen der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
Zyklenlebensdauer≥3000 bei 90% DoD≥3000 bei 90% DoD≥2000 bei 100% DoD3500 bei 100% DOD≥2000 bei 100% DoD≥3000 bei 90% DoD

Lade- und Entladestrom

Der Lade- und Entladestrom geben an, mit wieviel Leistung eine Batterie geladen werden kann. Je höher der mögliche Ladestrom in Ampere, desto „schneller“ kann eine Batterie geladen werden. 

Eine 100Ah Batterie mit 50Ah empfohlenen Ladestrom ist bei einer Ladung mit 50A in 2h voll.

Entsprechend dazu die Entladung. Eine 100Ah Batterie, die mit 50A (oder 640 Watt)entladen wird, ist in 2 Stunden leer. 

Wie hoch muss denn nun der Entladestrom sein?

Davon Abhängig, wie viele Geräte man gleichzeitig betreiben möchte sollte man sich ausrechnen, wie hoch der Dauer Entladestrom sein muss.

Wenn Sie Fernseher, Kühlschrank und Kaffeemaschine gleichzeitig verwenden kann der benötigte Entladestrom schnell sehr hoch werden. Zu beachten ist hierbei auch der maximal mögliche Entladestrom der Batterie, da viele Geräte einen höheren Einschaltstrom haben.

Am Beispiel unserer Supervolt Lithium Batterie: Ein Entladestrom von 160A bedeutet 2048W oder 2KW Entladung. In der Spitze sind sogar 5 Sekunden lang 320A oder 4KW möglich.

Wenn Sie nun noch eine zweite Lithium Batterie von uns parallel schalten können Sie sogar konstant 2*160A oder 4KW verbrauchen.

Das reicht in den allermeisten Fälle aus.

Vergleich Lade- und Entladestrom der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
Empfohlener Ladestrom50A50A60A50A 50A
Max. Ladestrom100A100A 100Ah100Ah150A
Dauer Entladestrom160A200A80A150A100AH150A
Max. Entladestrom 320A/5s400A(3-5sec)350A/3.5sec300A120A200A /20sec

BMS- Battery Management System

BMS heißt Batterie – Management – System.

Das BMS ist die “smarte” Einheit in Lithium-Batterien. Dank des BMS ist die Batterie geschützt vor Überspannung, wie z.B. kleineren Kurzschlüssen, vor zu hohem Lade- und Entladestrom, sowie vor Ladung und Entladung in bestimmten Temperaturbereichen.

Der Temperaturschutz ist deshalb notwendig, da Lithium-Eisenphosphat-Batterien unter 0° nicht geladen werden sollten, um die Zellen nicht zu schädigen. Um dem Vorzubeugen schalten die meisten BMS dank integriertem Temperatursensor zuverlässig bei unter 0° Celsius den Ladevorgang ab.

Auch dient das BMS System dazu, aktuelle Batterieparameter wie Spannung pro Zelle, aktueller Verbrauch in Ampere oder aktuelle Lademenge per Bluetooth auf die iPhone oder Android App zu übertragen.

Eine weitere Aufgabe des BMS besteht darin die Lebensdauer durch integrierte Schutz- und Balancing Funktionen zu erhöhen. Unsere Batterien enthalten vier 3,2V 100Ah Prismazellen. Damit diese gleichmäßig ge- und entladen werden, balanciert unser BMS die Zellspannung unter allen Zellen gleichmäßig. So werden Entladungen vermieden und die Batterielebensdauer und Zuverlässigkeit erhöht. 

Für die meisten Verbraucher ist eine Batterie mit eingebautem BMS die sicherste und einfachste Lösung. Batterien mit BMS können ohne weiteres mit Bleibatterien ausgetauscht werden. 

Beim Kauf ist darauf zu achten, ob man seine Batterie in Reihe schalten möchte. Wer das benötigt muss eine Batterie erwerben, dessen BMS dies zulässt.

Übersicht BMS der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
BMS Batterie Management SystemintegriertIntegriertintegriertintegriertIntegriertintegriert
ÜberwachungBluetooth mit AppÜber Mess-ShuntBluetooth mit AppBluetooth mit AppBluetooth mit AppBluetooth mit App
ParallelschaltungJaJaJaJaJaJa
ReihenschaltungJa, bis 48VJa, bis 48VJa, bis 48VNeinJa, bis 48VNein

Prisma oder zylindrische Zellen?

In den meisten Lithium Batterien werden entweder prismatische oder zylindrische Zellen verwendet.

Prismatische LiFePO4 Zellen
Zylindrische LiFePO4 Zellen

Der Hauptunterschied dieser Zellen zeigt sich in Form, Größe, Gewicht und Anzahl der verbauten Zellen.

Während die meisten 100Ah Lithium Batterien mit Prismazellen nur vier 3.2V 100Ah Zellen verbaut haben, sind in den Batterien mit zylindrischen Zellen zahlreiche 3.2V 32650 Batterien enthalten.

Viele Zellen bedeuten ein höheres Gewicht. Auch führen mehrere Zellen zu einem höheren Spannungs-Ungleichgewicht in den Zellen, da nicht jede Zelle einzeln ausgeglichen werden kann.

Im Umkehrschluss bedeutet das eine niedrigere Lebensdauer des Akkus mit zylindrischen Zellen.

Der nennenswerte Vorteil der Batterie mit zylindrischen Zellen ist die Ausfallsicherheit: Sollte eine Zelle kaputt gehen, funktioniert die Batterie mit weniger Kapazität weiter. 

Der Vorteil von Batterien mit Prismazellen ist die höhere Lebensdauer, ein niedrigeres Gewicht und eine mögliche kompaktere Bauweise. Ideal für Inhaber von Vans und Kastenwagen, die eine oder zwei Batterien unter den Sitz verbauen möchten.

Übersicht Zelltechnologie der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
ZellentechnologiePrismaPrismaPrismaPrisma Zylinder

Die passende Batteriegröße für mein Wohnmobil / Van finden.

Wer mit dem Van oder Wohnmobil unterwegs ist, möchte verständlicherweise so wenig Gewicht und Stauraum für die Batterien „opfern“.

Neben einer kompakten Bauweise der Batterie ist vor allem das spezifische Einbaumaß wichtig.

Wenn wir uns die Serienausstattung der meisten Wohnmobile und Vans anschauen, stellen wir fest, dass meistens 80-95Ah Bleibatterien mit DIN Maßen und 19cm Einbauhöhe verbaut sind. Für Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer passen Batterien mit den DIN Normen H7 (318 x 175 x 190mm) und H8 (355 x 175 x 190 mm). Für Ford Nugget, oder VW T5 oder T6 passen die kleineren H7 Batterien (318 x 175 x 190mm).

Bei den Kastenwagen Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer besteht zudem die komfortable Möglichkeit bis zu zwei dieser DIN Batterien unter den Sitz zu platzieren.

Viele Anbieter von Lithium Batterien für Wohnmobile haben nun aber eine neue Batteriegröße eingeführt, die oftmals nur liegend und nur einzeln unter den Sitz passt.

Daher ist beim Kauf wichtig darauf zu achten:

 

  1. Wo möchte Ich die Batterie verbauen?
  2. Welche Batterie ist aktuell verbaut?
  3. Möchte ich in Zukunft um eine weitere Batterie erweitern?

Wir haben uns bei unseren LiFePO4 Versorgungsbatterien für genormte DIN Standardmaße entschieden. Somit passen unsere 100Ah und 150Ah Lithium Batterien perfekt als Untersitzbatterie für Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer und können einfach mit der bestehenden Batterie im Wohnmobil oder Van ausgetauscht werden.

Übersicht Gewicht & Abmessungen der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
Gewicht12,3 kg10,9 kg11Kg10Kg11,2Kg14,5 kg
Abmessungen (LxBxH) 318x175x187 mm330 x 170 x 220 mm355 x 176 x 190 mm279 x 175 x 189353 × 175 × 190 mm345 x 172 x 208mm
DIN Gehäuse?JaNeinJaNeinJaNein

Preis

Ein wichtiges Kriterium ist natürlich auch der Preis. Die Frage, ob man nun auf Lithium Batterien umsteigen möchte oder nicht scheitert oftmals daran, dass Lithium Batterien noch meistens um die 1000€ kosten.

Langfristig gesehen, lohnen sich Lithium Batterien selbst für 1000€  aufgrund der längeren Lebensdauer gegenüber Bleibatterien.

Unsere 100Ah LiFePO4 Batterie für Wohnmobil und Kastenwagen ist aktuell ab 729€ zu haben und ist damit eine der günstigsten auf dem Markt. Im Set mit insgesamt 200Ah schon ab 1390€.

 

Übersicht Preis und Garantie der Lithiumbatterien verschiedener Anbieter:

*Stand Dezember 2020

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
Preis729 € incl. MwSt.890 € incl. MwSt.923,68 incl. MwSt.999 € incl. MwSt.922,43 € incl. MwSt.964,07 € incl. MwSt.
Garantie5 Jahre5 Jahre2 Jahre gesetzliche Garantie5 Jahre5 Jahre5 Jahre

Vollständige Gegenüberstellung

 Supervolt SX 100AhCS- Batteries CSX12100-BMS100CBSWattstunde LIX100-D (DIN)Bulltron LI100OB150-12ECTIVE LC 100 BT LFPLIONTRON LiFePO4 Smart BMS 12.8V 100AH
Kapazität100Ah100Ah100Ah100Ah100Ah100Ah
Zyklenlebensdauer≥3000 bei 90% DoD≥3000 bei 90% DoD≥2000 bei 100% DoD3500 bei 100% DOD≥2000 bei 100% DoD≥3000 bei 90% DoD
Empfohlener Ladestrom50A50A60A50A 50A
Max. Ladestrom100A100A 100Ah100Ah150A
Dauer Entladestrom160A200A80A150A100AH150A
Max. Entladestrom 320A/5s400A(3-5sec)350A/3.5sec300A120A200A /20sec
BMS Batterie Management SystemintegriertIntegriertintegriertintegriertIntegriertintegriert
ÜberwachungBluetooth mit AppÜber Mess-Shunt mit BT AppBluetooth mit AppBluetooth mit AppBluetooth mit AppBluetooth mit App
ZellentechnologiePrismaPrismaPrismaPrisma Zylinder
ParallelschaltungJaJaJaJaJaJa
ReihenschaltungJa, bis 48VJa, bis 48VJa, bis 48VNeinJa, bis 48VNein
SchutzartIP54IP65IP65IP65IP65
Temperaturbereich (Entladung)-20°C .. +60°C-20°C bis +65°C-20°C .. +60°C-20°C .. +60°C-20 bis 60 ºC-20°C .. +60°C
Temperaturbereich (Ladung)0°C .. +45°C0°C bis +50°C0°C .. +45°C-10°C.. +55°C0 bis 45 ºC-10°C.. +45°C
Temperaturbereich (Lagerung)-20°C .. +60°C-20°C bis +65°C-20°C .. +60°C-10 bis 45 ºC-20°C .. +60°C
Gewicht11,9 kg10,9 kg11Kg10Kg11,2Kg14,5 kg
Abmessungen (LxBxH) 318x175x187mm330 x 170 x 220 mm355 x 176 x 190 mm279 x 175 x 189353 × 175 × 190 mm345 x 172 x 208mm
DIN Gehäuse?JaNeinJaNeinJaNein
Preis729 € incl. MwSt.890 € incl. MwSt.923,68€ incl. MwSt.999 € incl. MwSt.922,43 € incl. MwSt.964,07 € incl. MwSt.
Garantie5 Jahre5 Jahre2 Jahre gesetzliche Garantie5 Jahre5 Jahre5 Jahre